“Ein Trompe l’oeil malen” (30 Stunden)

578,51  "IVA incluido"

“Ein Trompe l’oeil malen” ist ein Workshop zur Herstellung eines altmodischen Trompe-l’oeils, das von den Teilnehmern selbst ausgewählt und/oder gestaltet wird.

Verfügbar bei Nachbestellung

Artikelnummer: tal06ser Kategorie:

Beschreibung

“Ein Trompe l’oeil malen” (30 Stunden) ist ein 30-stündiger monografischer Workshop, der darin besteht, ein Trompe l’oeil auf traditionelle Art und Weise zu malen, und zwar nach einem Modell aus der Natur, das der Teilnehmer vorher ausgewählt und zusammengestellt hat, oder nach einem Modell, das der Teilnehmer selbst entworfen hat, wenn er es vorher konzipiert hat.

Preis des Workshops für Gruppen:

700 €/h (30 Stunden)

Beinhaltet kein Material (Gruppenworkshop vorgeschlagen, siehe Seite 11).

Im Falle von Reise und/oder Unterkunft:

*zzgl. Reisekosten 20 €/h (inkl. Transportkosten) El Atelier de Santi hat 3 Standorte, Bilbao (Vizcaya), Madrid (Madrid) und Zaragoza (Zaragoza), die Berechnung der Reisezeit erfolgt nach dem nächstgelegenen Standort.

**plus Unterkunft 25€/Tag (einschließlich Mahlzeiten) Bei Entfernungen von mehr als 100 Kilometern von der nächstgelegenen Einsatzstelle erfolgt die Berechnung des Unterkunftsbonus.

***Anpassung des Programms an den Kunden oder Projektträger. Santi’s Atelier prüft die verschiedenen Möglichkeiten der Verteilung der Termine und Zeiten des Workshops, um sie an die Wünsche des Kunden anzupassen.

Inhalt

– Vorbereitung des Trägers, Vorbereitung der Basis
– Komposition und Beleuchtung
– Beize, Grisaille, Helldunkel, Licht und Farbe, Glanz und Reflexe.
– Lackierung und Schutz

Teilnehmerzahl (5-10):

Die optimale Teilnehmerzahl liegt zwischen 5 und 10 Teilnehmern pro Gruppe, um eine bessere persönliche Betreuung zu gewährleisten.

Beispiel im Experience Blog;

Malerei eines Trompe-l’oeils im Atelier de Santi

Angebot anfordern

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „“Ein Trompe l’oeil malen” (30 Stunden)“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.